Accesskeys

 
 
 
 
 
 

Wahl- empfehlungen

18.10.2015

Eidgenössisch

 

Kontakt

SVP Kanton Schaffhausen
Postfach 1334
8201 Schaffhausen
Tel. +41 79 285 09 68

E-Mail: [E-Mail via Formular]

PC-Konto: 82-197-7

 

Agenda

  • 09.05.2015
    18:00 bis 22:00

    SVP Grillplausch

    Der SVP Grillplausch findet auch dieses Jahr bei der Pergola Engeweiher statt. Für Speis und Trank ist gesorgt. Wir freuen uns auf eure Anmeldung!

  • 25.09.2015
    18:00 bis 22:00

    SVP bi dä Lüt

    Treffen und unterhalten Sie sich mit unseren Parlamentariern am zweiten Schaffhauser SVP bi dä Lüt Anlass, am Freien Platz (Schifflände) Schaffhausen. Ein Apéro rundet diesen Anlass ab. Die Veranstaltung ist öffentlich und Gäste sind herzlich willkommen.

  • 11.02.2015
    20:00 bis 22:00

    Parteiversammlung SVP Kanton Schaffhausen

    Restaurant zum alten Schützenhaus

    Öffentliche Parteiversammlung. Wir fassen die Abstimmungsparolen für die Abstimmungsvorlagen vom 29. November 2015. Gäste sind herzlich willkommen.

SVP Schaffhausen

  • Realsatire im plitischen Verein "SCHAUWERK"!

    Schauwerk macht Politik anstatt Theater!

    31.08.2015 von Walter Hotz

    Andreas Thiel

    Andreas Thiel

    Die Schaffhauser Nachrichten veröffentlichten am 29. August 2015 in ihrem Artikel «Thiel bedauert „Schauwerk“-Entscheid», dass die Leitung des Vereins Schauwerk nur Künstler einzuladen gedenkt, die auch ihre politische Linie vertritt.

  • Jetzt braucht es eine PUK!

    Untersuchung der Vorgänge im Alterszentrum Kirchhofplatz und der Amtsführung im Sozial- und Sicherheitsreferat.

    Münzsammlung

    Münzsammlung

    Gestützt auf Artikel 37 der Stadtverfassung vom 25. September 2011 in Verbindung mit Art. 29a der Geschäftsordnung des Grossen Stadtrates reichen die Unterzeichnenden folgende Motion resp. Verfahrenspostulat ein:

  • Kommentar zu R. Ott "PR-Trick 1. August"!

    Die SVP sei unschweizerisch?

    08.11.2015 von Walter Hotz

    PR-Trick 1. August 2015

    PR-Trick 1. August 2015

    Bernhard Ott wirft der SVP Extremismus vor. Dies sei „unschweizerisch“. In seinem Kommentar fordert er Schweizer Werte ein, reisst dabei aber genau jene Gräben auf, die er selbst beschwört. Sind nicht vielleicht diejenigen, die anderen unverblümt „Hass“ vorwerfen, am Ende diejenigen, die am meisten hassen? Nicht nur die SVP verfolgt eine pointierte Politik. In Studien erhält die SP meist das „Prädikat“ linkste Partei Europas. Im System Schweiz muss man eine gewisse Polarisierung aushalten können, die Standpunkte des Gegners akzeptieren und ohne schlechte Gefühle für seinen Standpunkt kämpfen. Manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass dies bürgerliche Politiker besser können als die Linken.

  • Sozialer Wohnungsbau: Ideologische Initiativen zurückziehen!

    Schaffhausen braucht nicht mehr sozialen Wohnungsbau!

    06.08.2015 von Hermann Schlatter

    Von Ideologie statt Realpolitik geprägt: Initiativen von SP und Juso

    Fakten sind hart zu ertragen. Nur so ist die geharnischte Reaktion der SP auf die neue stadträtliche Strategie zum gemeinnützigen Wohnungsbau zu erklären. In der Medienmitteilung wirft die SP-Parteileitung dem Stadtrat «Kurzsichtigkeit», «Unehrlichkeit» und sogar «Demagogie» vor. Was ist passiert?

    Vorlage zum gemeinnützigen Wohnungsbau

  • Die SVP reicht der FDP erneut die Hand!

    SVP des Kantons Schaffhausen einstimmig für bürgerliche Listenverbindungen mit der FDP bei Nationalratswahlen.

    27.05.2015 von Mariano Fioretti

    SVP reicht der FDP erneut die Hand.

    SVP reicht der FDP erneut die Hand.

    Die SVP des Kantons Schaffhausen bekräftigte an ihrer heutigen Kantonalvorstandssitzung einstimmig, eine bürgerliche Listenverbindung anzustreben. Damit reicht die grösste Partei des Kantons erneut der FDP die Hand.

  • Erbschaftssteuerinitiative und Mediensteuer chancenlos!

    SVP lehnt die Erbschaftssteuerinitiative sowie die Billag-Mediensteuer wuchtig ab!

    19.05.2015 von Mariano Fioretti

    Partei- und ordentliche Delegiertenversammlung 2015

    Partei- und ordentliche Delegiertenversammlung 2015

    Die SVP des Kantons Schaffhausen fasste an ihrer Partei- und ordentlichen Delegiertenversammlung die Empfehlungen für die eidgenössischen Abstimmungsvorlagen vom 14. Juni. Sie sagte Nein zur Stipendieninitiative, zur Erbschaftssteuerreform und Mediensteuer. Ja sagte sie zur Fortpflanzungsmedizin. Zudem wurden die statutarischen Geschäfte abgewickelt.

  • Ein paar Fragen zum DB-Streik und zur Bahnperspektive

    Erneut sind wir mit einem Streik bei der Deutschen Bahn DB konfrontiert!

    24.04.2015 von Andreas Gnädinger

    DB Streik

    DB Streik

    Über den nächsten Streik wird schon gesprochen. Bereits im November des letzten Jahres haben uns die Lokführer der DB mit Abwesenheit beglückt. Züge fallen aus, Passagiere stranden an Bahnhöfen und Angestellte kommen zu spät zur Arbeit. Die volkswirtschaftlichen Kosten von Streikmassnahmen sind immens.