Accesskeys

Bibliotheksentwicklung 2021 -2025; Mitarbeiterlöhne

Kleine Anfrage vom 14.03.2021

Grosser Stadtrat Schaffhausen, von Markus Leu

Sehr geehrter Herr Stadtpräsident

Sehr geehrte Damen und Herren Stadträte

Beim Studium der uns vom Stadtrat vorgelegten Bibliotheksentwicklung ist mir aufgefallen, dass einmal mehr auf die anscheinend schlechten Löhne des städtischen Personals hingewiesen wird. Gleich dreimal wird nach meiner Auffassung im zehnseitigen Bericht über die niedrigen Löhne gejammert. Weiter wird darauf hingewiesen, dass die Personalressourcen anscheinend sehr begrenzt seien und es aktuell nur möglich sei, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Dazu habe ich einige Fragen an den Stadtrat:

1. Wie viele offene Stellen gibt es in den städtischen Bibliotheken?

2. Wie viele Angestellte beschäftigen die städtischen Bibliotheken und wie viel Stellenprozente ergibt das im Total?

3. Was für Ausbildungen werden von den Mitarbeitern*innen verlangt?

4. In welchen Lohnklassen sind diese Mitarbeiter*innen eingeteilt? (Ich bitte um eine Aufstellung mit den jeweiligen Lohnklassen und den Frankenbeträgen.)

5. Wurde auch schon einmal ein Lohnvergleich mit der Privatwirtschaft gemacht? Wenn ja, wie sieht das aus?

Besten Dank für die Beantwortung meiner Fragen.