Accesskeys

Unternavigation

Herzlichen Dank!

Ein grosses Dankeschön an die Wählerinnen und Wähler!

20.10.2015 von Mariano Fioretti

Willy

Willy

Die Eidgenössischen Wahlen sind vorbei, die Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt. Die von der SVP portierten Kandidaten, Nationalrat Thomas Hurter (16‘028) und Pentti Aellig (10‘363) sowie Ständerat Hannes Germann haben von den Schaffhauser Stimmberechtigten einen überwältigenden Vertrauensbeweis erhalten.

Im Nationalrat ist es der SVP (inkl. JSVP und SVP International) gelungen, den Wähleranteil von bereits hohen 39,5 auf 45,3 Prozent zu steigern. Das ist schweizweit der höchste Wert einer Kantonalpartei. Dank dem bürgerlichen Listenverbund mit FDP, JFSH und EDU hätte es sogar beinahe für den zweiten Nationalratssitz gereicht. Ständerat Hannes Germann konnte sein starkes Ergebnis von 2011 (15‘577) dank breiter überparteilicher Akzeptanz noch einmal markant steigern – auf den historischen Spitzenwert von 20‘747 Stimmen. Das erfüllt uns mit Freude und Genugtuung. Noch einmal gratulieren wir den Gewählten an dieser Stelle. Vor allem aber bedanken wir uns bei Ihnen, liebe Stimmberechtigte, für die grossartige Unterstützung. Der Vertrauensbeweis der Schaffhauser Bevölkerung ist für unsere „Eidgenossen“ gleichzeitig ein klarer Auftrag, sich mit voller Kraft für mehr Schaffhausen in Bern einzusetzen.