Accesskeys

Unternavigation

Neue SVP Bundesverwaltungsrichterin gewählt

Andrea Berger-Fehr (SVP/SH) mit einem Glanzresultat zur neuen Bundesverwaltungsrichterin gewählt

14.06.2017 von Mariano Fioretti

Andrea Berger-Fehr ist neue Bundesverwaltungsrichterin

Andrea Berger-Fehr ist neue Bundesverwaltungsrichterin

Die SVP des Kantons Schaffhausen freut sich über die heutige Wahl von Andrea Berger-Fehr zur neuen Bundesverwaltungsrichterin. Sie erhielt 181 Stimmen von 182 gültigen Stimmen. Die 39-jährige Schaffhauserin ist seit 2009 Ersatzrichterin am Kantonsgericht Schaffhausen. Daneben führt sie in Winterthur eine eigene Anwaltskanzlei, wo sie mit einem Teilzeitpensum als Anwältin und Mediatorin tätig ist. Andrea Berger-Fehr ist verheiratet und Mutter zweier Töchter.

Andrea Berger-Fehr wird ihr neues Amt am Bundesverwaltungsgericht in St. Gallen am 1. September 2017 antreten. Sie wird eine der vom Parlament im Frühjahr neu geschaffenen Richterstellen im Asylbereich besetzen.

Die SVP Schaffhausen wünscht Andrea Berger-Fehr viel Erfolg und persönliche Befriedigung bei der Erfüllung ihrer verantwortungsvollen Funktion.