Accesskeys

Unternavigation

SVP-Parteiversammlung beschliesst klar mit 4/5-Mehrheit die Nein-Parole zum Schulleitungs-Zwang

Nach ausführlicher, kontroverser Diskussion haben die SVP-Mitglieder an ihrer Parteiversammlung die Nein-Parole zum Schulleitungs-Zwang beschlossen.

13.02.2012 von Mariano Fioretti

Die SVP-Parteiversammlung vom 13. Februar 2012 beschliesst über die Abstimmungsvorlagen.

Die Parteiversammlung der SVP sagt klar Nein zum Schulleitungs-Zwang. Statt die teure und von oben diktierte Einheitslösung bevorzugt die SVP praxisnahe Lösungen von unten. Die SVP fasste zudem die Ja-Parole zur «Bausparinitiative» und zum Referendum «Bundesbeschluss über die Regelung der Geldspiele mit Gegenvorschlag». Zu allen anderen Vorlagen vom
11. März empfiehlt die SVP ein Nein.

Lesen Sie unsere Medienmitteilung zur Parteiversammlung.